Inhaltsverzeichnis

Small Cap Aktien mit Potenzial in 2024

Autor: Thomas B. · Zuletzt aktualisiert: 12.01.24

Wirtschaft Finanzen Börse/Aktien · 7 Min. Lesedauer

Small Cap Aktien mit Potenzial in 2024 - Titelbild

Einige der besten Aktien, die man in den letzten 25 Jahren kaufen konnte, begannen als Small Cap Aktien, die heute jeder kennt. Amazon war 1998 eine 7-Dollar-Aktie, und Tesla hatte 2010 noch eine Marktbewertung von knapp über 1 Milliarde US-Dollar, während es heute mehr als 700 Mrd. USD sind. Investitionen in Small Cap Unternehmen können lohnend sein, bergen aber auch einige große Risiken für Investoren. Es gibt jedes Jahr einige Small Cap Aktien mit Potenzial für Wachstum. Welche Aktien gibt es für das Jahr 2024 und welche Aktien haben im letzten Jahr 2023 eine starke Performance hingelegt?

Was sind Small Cap Aktien?

Eine Small Cap Aktie bezeichnet ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Gesamtmarktwert oder Marktkapitalisierung zwischen 250 Millionen und 2 Milliarden US-Dollar liegt. Die genauen Zahlen variieren.

 

Was ist Small Cap?

Small Cap bezieht sich auf die Marktkapitalisierung oder die Einordnung nach dem Nebenwert eines Unternehmens. Es gibt keine einheitliche Definition. In Europa gelten Marktkapitalisierungen unter 500 Mio. Euro als Small Cap, während in den USA 250 Mio. bis 2 Mrd. USD als Small Cap gelten. Im SDAX (Small Cap DAX) sind sogar Unternehmen bis 10 Mrd. Euro vertreten.

Welche Vorteile haben Small Cap Aktien?

Small Cap Aktien haben enormes Wachstumspotenzial, im Vergleich zu Large Cap Aktien. Investoren von Small Cap Aktien suchen in der Regel nach aufstrebenden, jungen Unternehmen. Den Large-Cap-Aktien der Zukunft.

Alle Informationen zu Small Cap Aktien

 

Damit ein Unternehmen als Small, Mid, oder Large Cap Aktie gilt, muss es an der Börse vertreten sein. Es gibt sogar noch kleinere Unternehmen als Small Cap, sogenannte Micro oder Nano Cap Unternehmen (Pennystocks). Die unterschiedlichen Definitionen für Small Cap in Europa und USA sind durch die unterschiedlichen Größen der Volkswirtschaften entstanden. Daher ist die Angabe von Small Caps in den USA häufig höher als in Deutschland oder Europa. Einige gängige Einordnungen der Unternehmensgrößen ist die nachfolgende Tabelle:

 

 

Einordnung Marktkapitalisierung
Micro Cap Weniger als 300 Millionen €
Small Cap 300 Millionen € bis 2 Milliarden €
Mid Cap 2 Milliarden € bis 10 Milliarden €
Large Cap 10 Milliarden € bis 200 Milliarden €
Mega Cap Mehr als 200 Milliarden €

 

 

Im Laufe der Zeit sind die Kurse von Small Cap Aktien meistens volatiler als die von größeren Unternehmen, und die Aktienwerte schwanken dramatischer. Im Allgemeinen gilt jedoch: Je länger der Bewertungszeitraum ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Small Cap Aktien besser abschneiden als Large Caps. Historisch lässt sich das am S&P 500 und dem Russel 2000 in den USA zeigen und in Deutschland am SDAX als Small Cap Indikator im Vergleich zu dem normalen DAX, HDAX oder CDAX in den letzten 10 Jahren. Vergleicht man die letzten 20 Jahre, haben in Deutschland die MDAX (Mid Cap) Unternehmen besser als SDAX Unternehmen abgeschnitten. In den letzten Jahren war der TecDAX für Technologieunternehmen noch stärker als der SDAX. Das zeigt, wie stark der Technologietrend mitsamt KI-Boom gerade ist.

 

Die Unternehmen im SDAX ergeben sich aus der Reihenfolge der größten Unternehmen im DAX. Nach den 40 größten Unternehmen (Dax40 - Top40) folgt der MDAX mit den nächsten 50 größten Unternehmen und danach kommt der SDAX mit den nächsten 70 größten Unternehmen. Im SDAX sind also die Unternehmen nach Marktkapitalisierung aus dem DAX von Platz 91 bis 160. Daher haben fast alle Unternehmen im SDAX eine höhere Marktkapitalisierung als die gängige Definition von weniger als 500 Mio. Euro. Viele Fonds und ETFs mit Schwerpunkt auf Small Caps Aktien mit Potenzial, halten Aktien aus dem deutschen SDAX.

 

KMU steht für „kleine und mittlere Unternehmen“ und wird insbesondere in der DACH-Region und Europa benutzt. Im Englischen und damit in den USA findet sich der Begriff „small and medium-sized enterprises – sme“ als Äquivalent. Die Definitionen für die genauen Marktkapitalisierungen von Small Cap und Mid Cap greifen bei dieser Bezeichnung nicht, aber es gibt dafür eine genaue Definition mit klaren Grenzen. Der Mittelstand in Deutschland bezieht sich dagegen meistens auf eine andere Definition von Unternehmen bis 500 Mitarbeitern. KMU und Mittelstand Betriebe können also ein Small Cap Unternehmen sein und Aktien an der Börse emittieren, müssen aber keine Aktien emittieren.

Was sind die KMU Kriterien?

Ein KMU Betrieb darf höchstens 249 Beschäftigte haben, einen Jahresumsatz von höchstens 50 Mio. Euro und eine Bilanzsumme von höchstens 43 Mio. Euro.

Keine Investitionsmöglichkeit mehr verpassen!

Bei SQUAREVEST registrieren

Rückblick: Liste der größten Kursgewinne von Small Cap Aktien in 2023

 

Nachfolgend finden Sie eine Liste von den besten Small Cap Aktien mit Potenzial, die an den wichtigsten Börsen notiert sind und eine aktuelle Marktkapitalisierung von weniger als 10 Milliarden US-Dollar aufweisen, geordnet nach der Einjahresrendite (YTD) seit Beginn 2023 bis inklusive des ersten Börsentages 2024. Einige Unternehmen haben sich von einer fast wertlosen Aktie wieder erholt, sodass ein paar große Gewinner dabei sind. Wer würde in eine Aktie investieren, die von 20 US-Dollar auf 30 Cent gefallen ist und jetzt von über 800 % Gewinn profitiert (American Coastal Insurance Corporation). Im Jahr 2023 finden sich unter den größten Kursgewinnen von Small Cap Aktien einige Unternehmen aus dem medizinischen Bereich.

 

Platz Name WKN YTD in %
1. Carvana Co. A2DPW1

944

2. American Coastal Insurance Corporation A1KAG3

882

3. Applied Optoelectronics A1W4EQ

881

4. Myomo, Inc. A2PZCL

796

5. NeuroPace A3CM06 659
6. ImmunoGen Inc. 878613 575
7. Soleno Therapeutics, Inc. A3DS0P 559
8. Ambrx Biopharma Inc. A3EVAL 519
9. 4SC A3E5C4 525
10. EyePoint Pharmaceuticals A2QJRU 506
11. SilverSun Technologies A14NF1 443
12. Marathon Digital Holdings A2QQBE 442
13. Carrols Restaurant Group A0LGD7 437
14. BridgeBio Pharma A2PLX7 421
15. Gracell Biotechnologies Inc. A2QL6Y 366
16. Direct Digital Holdings A3DEJB 376
17. Northern Data AG A0SMU8 375
18. MoonLake Immunotherapeutics A3DFA7 352
19. Longboard Pharmaceuticals, Inc. A2QQZ6 344
20. Northern Data A0SMU8 335
21. Alarum Technologies Ltd. A3DZG0 323
22. NGL Energy Partners LP A1H9NM 310
23. M-tron Industries Inc. A3DRF4 303
24. Atlas Lithium Corporation A3D3MQ 263
25. Prairie Operating Co. A3D1ZH 247

 

Die Aktienkurse bzw. Kursänderungen (YTD in %) sind von tradingview, wenn möglich von einem amerikanischen oder deutschen Börsenplatz. Je nach Börsenplatz können sich die großen, dreistelligen Kursteigerungen um mehr als 20 % unterscheiden.

Rückblick: Small Cap Aktien Verlierer in 2023

 

Der Rückblick der Small Cap Verlierer 2023 soll verdeutlichen, wie stark die Aktienkurse bei geringer Marktkapitalisierung schwanken können und so das Risiko veranschaulichen. Einige der aufgeführten Unternehmen haben nur ein paar Millionen Marktkapitalisierung, sodass die Kurse starken Schwankungen unterliegen. Bei größeren Investitionen in Small Cap Unternehmen muss unbedingt auf die Liquidität an der Börse geachtet werden. Selbst kleinere Investitionen können davon betroffen sein.

 

Die größten Verlierer haben logischerweise fast 100 % Verlust im Jahr 2023 erlitten. Es gibt aber auch einige Beispiele mit einer Achterbahnfahrt oder unerwarteten Ergebnissen. Genauso wie bei den Gewinnern lassen sich viele Unternehmen aus dem medizinischen Bereich mit "Therapeutics", "Health" oder "Medical" im Namen. Verbindungen zu der Corona-Pandemie liegen nahe, da ein gewaltiger Zuwachs bei Biotechnologieunternehmen stattfand. Bei den Small Cap Aktien lassen sich mehr als 150 Unternehmen finden, die im Jahr 2023 mehr als 90 % Verlust an der Börse erlitten haben und von denen mehr als 25 % aus diesem Bereich kommen.

 

Name WKN YTD in %
Bit Brother Limited A3DZZP -99,9
Esports Entertainment Group Inc. A2PY51 -99,9
Allarity Therapeutics Inc. A3C8U3 -99,8

 

4 Small Cap Aktien mit Potenzial in 2024

 

Die vorher genannten Unternehmen in der Liste der besten Small Cap Aktien spiegel nur das Potenzial von Small Cap Aktien innerhalb eines Jahres wieder. Als Anleger möchte man natürlich investieren, bevor die Aktienkurse steigen. Dennoch wird deutlich, dass es auch noch in 2024 viel Potenzial gibt, mit Small Cap Aktien einen überdurchschnittlichen Gewinn zu erzielen und viele von den genannten Aktien können noch viel weiter steigen. Bei der Entwicklung von einem Small Cap Unternehmen zu einem Mid-Cap oder sogar Large-Cap, können Aktienanleger große Gewinne machen.

 

ACM Research ist als Hersteller von Reinigungsanlagen für Halbleiterwafer in der Halbleiterindustrie ein gefragtes Unternehmen und bietet damit Potenzial als Small Cap Aktie in 2024 und den Jahren darauf. Eine Investition in ACM Research bietet ein Engagement in einer wachstumsstarken Branche, ohne dem Risiko eines der Rohstoffpreise für Chips ausgesetzt zu sein. Während die Gewinne der Chiphersteller von den Rohstoffpreisen und damit dem politischen Geschehen am Weltmarkt beeinflusst werden, verändert sich für den Zulieferer ACM Research vergleichsweise wenig. Das Small Cap Unternehmen profitiert in den nächsten Jahren von der steigenden Nachfrage nach Computerchips und bietet so für eine Small Cap Aktie vergleichsweise sichere Rendite. Im Schnitt erwarten Experten einen Kursanstieg von 42,7 % pro Jahr über die nächsten 5 Jahre. Keine Rekordgewinne zu erwarten, da das amerikanische Unternehmen bereits im chinesischen Markt tätig ist, sodass andere Small Cap Unternehmen mehr Potenzial bieten. Dennoch konnte die Aktie im Jahr 2023 um 64 % an der Börse zulegen. Auf 5 Jahre gesehen

 

Piedmont Lithium Inc. ist, wie der Name schon sagt, ein Lithiumunternehmen. Das Unternehmen verfügt über etwas mehr als 3.000 Hektar Land in den USA, was ihm aufgrund der Beschränkungen für die Herstellung von Elektrofahrzeugen, die durch den Inflation Reduction Act erlassen wurden, erhebliche Vorteile bringen kann. Erst Mitte August 2023 traf Piedmont Lithium Inc. eine Vereinbarung zur Finanzierung des Ewoyaa-Lithiumprojekts in Ghana und sicherte sich einen Anteil von 22,5 %. Der Anteil wird vertraglich festgelegt auf 50 % ausgebaut. Damit vergrößert sich die Produktion von Piedmont Lithium Inc., wovon auch die Small Cap Aktie profitieren will. Das Lithium wird kosteneffizient weltweit verkauft und war bereits nur durch die Förderung in den USA wettbewerbsfähig. Allerdings hat Piedmont Lithium Inc. im Jahr 2023 66 % an Börsenwert verloren.

 

Shutterstock Inc. betreibt die größte Plattform für die Lizenzierung von Bildern und Videos. Angesichts der drohenden künstlichen Intelligenz mit generativen Fähigkeiten für Bilder und Videos nach Wunsch scheint das Konzept verwundbar. Die Geschichte könnte sich jedoch genau entgegengesetzt für das 1,4 Mrd. Dollar Unternehmen entwickeln. Modernste generative KI-Tools wie Stable Diffusion und Midjourney werfen erhebliche Fragen zum traditionellen Geschäftsmodell von Shutterstock auf. Bisher sind die Aktien um 22,5 % gefallen. Shutterstock arbeitet an einer strategischen Allianz mit OpenAI, den Entwicklern von ChatGPT. Gemäß der Vereinbarung wird OpenAI seine Modelle auf Shutterstock-Medienressourcen trainieren und gleichzeitig Shutterstock einen frühen Zugang zu Modellen und proprietären Tools gewähren. Auf diese Weise kann Shutterstock selbst zu einem beeindruckenden KI-Akteur werden. Eine Investition ist also mit einem gewissen Risiko verboten, sollte Shutterstock sich zu dem etablierten Anbieter für Bilder entwickeln, wird die Small Cap Aktie stark ansteigen. Im letzten Jahr musste das Small Cap Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 1,75 Mrd. US-Dollar einen Verlust von 35 % verbuchen.

 

Affirm ist innerhalb des letzten Jahres knapp über die 10 Mrd. Grenze angestiegen, mit einem Kursgewinn von 161 %. "Jetzt kaufen, später bezahlen" hat weltweit wachsende Popularität erlangt, und die Rekordumsätze am jährlichen "Black Friday" haben gezeigt, dass die Menschen die Flexibilität schätzen, jetzt zu kaufen und in regelmäßigen Abständen zu bezahlen. Der Markt der Bezahldienste ist hart umkämpft und mit Affirm steigt ein neuer Kandidat aus den USA hervor. PayPal und weitere hierzulande bekannte Bezahldienste integrieren das Kreditkarten-Konzept aber ebenfalls in ihre Dienste.

Ian Cassel US-amerikanischer Smallcap-Investor

Beim Investieren geht es zu 10 Prozent darum, großartige Unternehmen zu finden, und zu 90 Prozent darum, sie nicht zu verkaufen.

US-amerikanischer Smallcap-Investor

Ian Cassel

Beliebte Small Cap Aktien in ETFs und Fonds

 

ETFs und Fonds werden immer beliebter, sodass diese eine wachsende Kapitalmacht an den Börsen werden. Gerade bei Small Cap Aktien können ETFs mit ihrem Kapital den Aktienkurs stärker beeinflussen. Der iShares MSCI World Small Cap UCITS ETF ist mit Abstand der größte ETF in diesem Bereich, mit einem Volumen von 2,8 Mrd. US-Dollar. Seit Jahresbeginn hat der ETF nur um 1,24 % zugelegt, dafür in den letzten 3 Jahren immerhin um 25,77 %. Die 3.417 Einzelaktien sind gut verteilt, sodass es keinen klaren Favoriten in diesem ETF gibt, der das meiste Kapital erhält.

 

Betrachtet man weitere Small Cap ETFs, ist die EMCOR Group (WKN:898814) häufig in den Spitzenpositionen vertreten. Die Emcor Group ist ein Zusammenschluss von mehr als 80 Unternehmen für Maschinenbau und Elektrotechnik, Industrie- und Energieinfrastruktur sowie Gebäudedienstleistungen in den USA. Seit 2002 werden regelmäßig neue Unternehmen aufgekauft, sodass die Small Cap Aktie bereits mehr als 9 Mrd. Dollar Volumen erreicht hat.

 

Ein weiterer häufig vertretener Kandidat ist Flex Ltd. aus Singapur. Bis 2015 war das Unternehmen noch als Flextronics bekannt. Auch Flex Ltd. ist an der Grenze zu einem Mid Cap Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 11 Mrd. US-Dollar. Es ist weltweit führend in der Lohnfertigung für elektronische Ware (sog. Electronic Manufacturing Services (EMS)).  Flex baut zum Großteil automatisiert durch Roboter elektronische Geräte und Bauteile für Hewlett Packard (HP), Sony, Blackberry oder Lenovo. Aktuell sind es vor allem Mobiltelefone und Server sowie Geräte für die Medizin-, Solar- und Luftfahrttechnik. Das Flex Unternehmen hat seine Finger in vielen Fertigungsprozessen auf der Welt, Photovoltaikmodule aus China und Österreich oder Spezialhandys für Pharmaunternehmen. Für Microsoft hat Flex die Spielekonsole Xbox 360 produziert.

Liste von Small Cap Aktien aus Deutschland beinhaltet einige Halbleiterunternehmen
Liste von Small Cap Aktien aus Deutschland beinhaltet einige Halbleiterunternehmen

Liste von Small Cap Aktien aus Deutschland

 

In Deutschland gelten Unternehmen aus dem SDAX für viele als Small Cap Aktien. Die DAX Unternehmen haben alle eine Marktkapitalisierung von weniger als 10 Mrd. Euro. Mit Abstand liegen Deutsche Wohnen (ISIN:DE000A0HN5C6) mit 8,3 Mrd. Euro auf Platz 2 und Traton mit 9,9 Mrd. Euro auf Platz 1. Viele der Unternehmen bieten wenig Chancen auf große Gewinne an der Börse. Eine vollständige Liste der Unternehmen findet man z.B. auf Wikipedia, Finanzen.net oder Statista. Lang etablierte Unternehmen wie die Deutsche Pfandbriefbank AG, Südzucker oder Fielmann bieten weniger Wachstumschancen, als zum Beispiel das Thyssenkrupp Startup Nucera, das bereits in den besten Wachstumsaktien erwähnt wurde. Auch wenn seit dem IPO schon fast 30 % Verluste erreicht wurden, hat die Small Cap Aktie noch mehr Wachstumspotenzial als die etablierten Unternehmen wie Deutsche Wohnen.

 

Liste von Small Cap Aktien aus Deutschland mit Wachstumspotenzial in 2024 und der weiteren Zukunft:

 

Unternehmen ISIN Marktkapitalisierung
KWS Saat DE0007074007 1,7 Mrd. €
ATOSS Software DE0005104400  1,6 Mrd. €
Elmos Semiconductor DE0005677108  1,1 Mrd. €
Energiekontor DE0005313506 1 Mrd. €
SÜSS MicroTec DE000A1K0235 0,4 Mrd. €
PVA TePla DE0007461006 0,3 Mrd. €

 

KWS Saat hat als viertgrößter Saatguthersteller der Welt enormes Wachstumspotenzial. Das Wasser wird in der Landwirtschaft immer knapper, sodass robuste Samen immer gefragter werden, auch in Hinblick auf Pestizide oder Insekten.

 

ATOSS Software hat für ihre Softwarelösung mehrfache Preise gewonnen und der Aktienkurs des deutschen Small Cap Unternehmens ist in den letzten 5 Jahren um mehr als 400 % gestiegen.

 

Energiekontor hat in den letzten 5 Jahren um mehr als 420 % an der Börse zugelegt. Das Bremer Unternehmen entwickelt, baut und betreibt Wind- und Solarparks. Seit 2017 ist Energiekontor auch in den USA tätig. Aufgrund der grünen Energiewende ist weiteres Wachstum sehr wahrscheinlich, da die Ziele in Europa und den USA noch lange nicht erreicht sind. Zu den Projekten von Energiekontor gehören über 130 Windparks und mehr als 40 Solarparks.

 

Halbleiterindustrie aus Deutschland
 

Da die Halbleiterindustrie im Moment massive Subventionen von Europa, Deutschland und den USA erhält, haben alle Small Cap Aktien aus diesem Bereich ein gewisses Wachstumspotenzial, sollte der Wirtschaftskrieg mit China weiter eskalieren. Dennoch erfährt die gesamte Halbleiterindustrie eine sinkende Nachfrage und stagnierende Umsätze. Die meisten Gewinne und Verluste werden sich wahrscheinlich aus dem Konkurrenzkampf ergeben.

 

Elmos Semiconductor ist ein Halbleiterhersteller der Automobilindustrie und beliefert diese mit Computerchips. Das Unternehmen gibt selbst an, dass mittlerweile etwa 7 Chips in jedem Neuwagen auf der Welt von Elmos Semiconductor verbaut sind. Da die Digitalisierung zunimmt, bietet die Small Cap Aktie aus Dortmund Wachstumspotenzial. SÜSS MicroTec ist ein weiteres Small Cap Unternehmen aus Deutschland, das Geräte für die Forschung und Entwicklung von Halbleiter bereitstellt. PVA TePla bezeichnet sich selbst als marktführend in vielen Bereichen, zu denen die Herstellungsprozesse und technologische Entwicklungen, insbesondere in der Halbleiter-, Hartmetall-, Elektro- / Elektronik- und Optikindustrie sowie auf den zukunftsträchtigen Gebieten der Energie-, Photovoltaik- und Umwelttechnologie gehören.


Thomas B.

Thomas B.

Redakteur

Master-Student im Fach Physik mit besonderem Interesse an Technik- und Finanzthemen.

GENIESSEN SIE EXKLUSIVE VORTEILE

SQUAREVEST Newsletter Finanzen und Immobilien

  • regelmäßige Infos zu Finanz- und Immobilienthemen
  • Informationen zu neuen Anlagen auf der Informationsplattform
  • Informationen zu neuen Unternehmen
  • und vieles mehr
NEWSLETTER ANMELDEN

Kommentieren

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht

Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kommentar abschicken

Kommentare


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren